Ministranten St. Josef Weiden
Ministranten und Jugend

News

Aktuelle Aktionen und Veranstaltungen
"Look-back" Nikolausfeier 2015
Konstanze Götz am 22.12.2015 um 07:58 (UTC)
 Zwischen Bischof, Filmpremiere und „Wer wird Millionär?“
Unsere Nikolausfeier bot auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm. Traditionell wurden besinnliche Texte vorgelesen und natürlich durfte auch der Besuch des Hl. Nikolaus mit Kritik und v.a. Lob an unsere Gemeinschaft, Herrn Pfarrer und Herrn Kaplan nicht fehlen. Außerdem hatte sowohl der brandneue Mnistrantenfilm, der unser Jahr actionreich Revue passieren ließ, als auch ein „Wer wird Millionär?“ -Quiz Premiere. Dabei stellte Moderator „Günther Jauch“ den insgesamt 6 Kandidaten die 15 Fragen zur Million, die allerdings im Nikolaus-Style gestaltet waren, und brachte uns alle damit ganz schön zum Knobeln.
Dankeschön an alle, die da waren bzw. mitgeholfen haben!
 

Ausflug der Ministranten in den Nürnberger Zoo
Hannah Härtl; Schraml Christoph am 29.11.2015 um 16:53 (UTC)
 Am Samstag, den 24.10.15 machten sich 33 Ministranten und Ministrantinnen von klein bis groß mit einigen jungen Asylanten und Flüchtlingskindern sowie Pfarrer Markus Schmid und Kaplan Thomas Hösl auf den Weg in den Nürnberger Zoo. Dort angekommen, teilten wir uns in drei Gruppen auf, durchforsteten den Nürnberger Tierpark und machten ihn unsicher. Um 14 Uhr trafen wir uns alle wieder. um gemeinsam von der tollen Delfinshow faszinieren zu lassen. Im Anschluss ging es in zwei Gruppen weiter, um noch die restlichen Tierarten des Nürnberger Zoo's zu
erforschen. Um 17:45 Uhr fuhren wir dann mit dem Bus wieder zurück. Dank dem klasse Wetter mit Sonnenschein und der guten Organisation der Oberministranten wurde der Tag für alle ein voller Erfolg mit viel Spaß.
Bilder von dem Ausflug gibt es in der Galerie zu betrachten.
 

Schatzsuche beim Ausräumen und entstöbern unserer Sakristeien
Schraml Christoph am 23.11.2015 um 19:24 (UTC)
 Einige Ministranten sowie ein paar Mitglieder des Pfarrgemeinderats waren am Start. Das gemeinsame ausräumen und säubern der Sakristeien der Pfarrei St. Josef. Die Schatzkammern schlecht hin. Gefunden wurde dort alles von alten Dokumenten bzw. Kalender der Ministranten um 1918-90 sowie Statuen und Massen an alten Gebetsbüchern. Das klingt jetzt anfangs vielleicht etwas solide und langweilig. Doch die Statuen waren zum Teil aus Massivholz gefertigt. Die Bücher aus der Zeit des 2. Weltkriegs. Alte wunderschöne Kerzenständer, Kreuze und so einiges an kirchlichen Schmuck.
 

<- Zurück  1  2 

Weiter->






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Ihr Name:
Ihre Nachricht: